MARIE ROTKOPF


NewsTexteProjectsImages Vitæ Contact

 

L'Europe est indéfendable.

Aimé Césaire

...

 

Mein poetisch-politisches Seminar ab den 18. Oktober 2019 an der Leuphana Universität Lüneburg: Ist es möglich, gegen die EU zu sein?

Im Mai 2005 stimmt die französische Bevölkerung mehrheitlich mit Nein über das Referendum zur Annahme des Vertrages über eine Verfassung für Europa.
Dieses Nein wurde nicht ernst genommen, wurde nicht gehört und respektiert von den französischen Regierungen. Die « europäische » Politik nimmt ihren Lauf, währenddessen die Macht, das leadership Deutschlands -wirtschaftlich und kulturell-, begleitet von einem Diskurs für den Frieden und die deutsch-französische Freundschaft ans Licht kommt. [...]

Obwohl die AfD und der Rassemblement national seit langem nicht mehr ganz gegen die Europäische Union sind und obwohl die Europäische Union den Rechtsextremismus und den « Hass » zu Wahlkampfzwecken instrumentalisiert, wie bei den letzten Präsidentschaftswahlen Frankreichs seit Jacques Chirac, hört man heutzutage, dass gegen die EU zu sein ein Synonym von Populismus wäre.

Kann man immer noch im Jahr 2019 die Europäische Union in Frage stellen, wenn man kein Geld hat, den Euro hat und keine Insel ist?

Das deutsch-französische Seminar schlägt eine Recherche und den Versuch Antworten auf diese brennenden und aktuellen Fragen zu finden vor.